!!! WICHTIGE INFORMATIONEN !!

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN !!

Sehr geehrte Eltern,

mit diesem Newsletter möchten wir Ihnen wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Rückzug in die Kita Lommatzscher Straße geben.

Zunächst übergeben wir Ihnen eine ELTERNINFORMATION unserer Regionalleitung des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen, Herrn Creutz.

Ergänzend dazu möchten wir erwähnen, dass aufgrund des Bauverzuges laut aktuellem Stand im Januar nur die rechte Haushälfte bezogen werden darf. Das heißt, dass alle Krippenkinder (der Bereiche ROT und GELB) zunächst im Bereich GELB betreut werden. Die 4 Kinder des Bereiches BLAU, welche noch nicht 3 Jahre alt sind, werden mit einer Fachkraft des Bereiches BLAU ebenfalls im Bereich GELB betreut. Die 11 älteren Kinder des Bereiches BLAU werden mit 2 Bezugs-Pädagoginnen des Bereiches BLAU mit im Bereich ORANGE betreut. Erst nach Freigabe der linken Haushälfte können die Räume dort genutzt werden. 

Weiterhin möchten wir Sie zur Organisation der bevorstehenden Tage und Wochen informieren:

Aufgrund personeller und organisatorischer Gründe werden wir in der kommenden Woche leider keinen Bus-Shuttle anbieten können.

Am 22.12.+23.12.2022 sind die zwei zusätzlichen Schließtage, an denen nur eine kleine Gruppe von Kindern die Notbetreuung nutzt, bei denen ein Arbeitsnachweis der Eltern vorliegt. Der Caterer bietet an diesen beiden Tagen nur die Mittagsverpflegung an. Frühstück und Vesper bringen Sie für Ihr Kind bitte in beschrifteten Brotdosen mit. Diese übergeben Sie bitte den Pädagogen zum Kühlen.

Für den 02. und 03.01.2023 hatten Sie eine Bedarfsabfrage ausgefüllt. Die dafür angemeldeten Kinder können mit dem Bus-Shuttle befördert werden.
Am 02.01.2023 fahren die Shuttle-Busse um 7:00 Uhr, 8:00 Uhr und 16:00 Uhr regulär. 
Am 03.01.2023 fahren die Shuttle-Busse nur 7:00 Uhr und 8:00 Uhr. Am Nachmittag holen Sie Ihr Kind bitte in der Kita Hetzdorfer Straße ab und nehmen alle Sachen Ihres Kindes mit. Bringen Sie sich dafür einen großen Beutel mit. Gern können Sie auch einen Karton von uns bekommen. Sprechen Sie dazu bitte die Pädagogen an. An folgende Sachen sollten Sie denken: 

  • alle Wechselsachen
  • Hausschuhe und Gummistiefel
  • Matschsachen
  • Haarbürste
  • Medikamente

Sollte Ihr Kind nicht bis zum 03.01.2023 in die Kita kommen, nehmen Sie entsprechend am letzten Kita-Tag alle Sachen mit.

Des Weiteren möchten wir Sie bitten, das Pendelheft zum letzten Tag Ihres Kindes im Bereich abzugeben. Mit dem Einzug in die neue Kita werden die Hefte nicht mehr benötigt.

Nach Schließung der Einrichtung am Abend des 03.01. sowie einschließlich 04.01.2023 sind wir telefonisch nicht erreichbar. Die Telefonanlage wird in dieser Zeit „umziehen“ und neu eingerichtet. Wir können unsere bekannten Telefonnummern behalten (Tel. Gruppe: (0351) 849 04 13, Tel. Leitung: (0351) 4269 6483). Während des Umzuges erreichen Sie uns lediglich per Mail. 

Die Familien, deren Kinder während der 3 Umzugsschließtage (04.01.-06.01.2023) Betreuungsbedarf angemeldet haben, bekommen im Laufe der kommenden Woche einen Brief mit allen wichtigen Informationen. Schon einmal vorab: die Betreuung wird in der Kita Riesaer Straße 9 stattfinden. 

Zu dem in den Elternabenden erwähnten elektronischen An- und Abmeldesystem können wir Ihnen leider noch keine Informationen geben. Die technischen Voraussetzungen sind noch nicht vor Ort. Eine Einweisung hat noch stattgefunden. Das System wird höchstwahrscheinlich nicht mit Eröffnung der Kita eingerichtet werden können.

Wir halten Sie zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun was uns möglich ist, um auch diese letzte Phase des Sanierungsvorhabens so gut wie möglich zu meistern. Leider sind auch wir abhängig von vielen anderen Prozess-Beteiligten und Entwicklungen.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Adventswochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Mandy Langer & Iris Vath & Dana Freitag
Ihre Kita-Leitung

Top